Detemedien
Finden Sie die am besten bewerteten Immobilienmakler
  • Unabhängig
  • Schnell
  • Seriös

Datenschutzhinweis

Datenschutzhinweis
Für die Nutzung von personenbezogenen Daten im Rahmen der durch die DTM Deutsche Tele Medien GmbH betriebenen Fachportale

In diesem Datenschutzhinweis erhalten Sie Informationen dazu, in welcher Weise die DTM Deutsche Tele Medien GmbH (im Folgenden DTM, uns oder wir) Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen des Betriebs branchenspezifischer Fachportale (im Folgenden Fachportale) unter der/den folgenden URL(s)verarbeitet:
•    ihre-branchenexperten.de


1.    Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen


Diese Fachportale werden von der DTM Deutsche Tele Medien GmbH betrieben.


Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:


DTM Deutsche Tele Medien GmbH
Wiesenhüttenstraße 18
60329 Frankfurt am Main
Tel.:069 2682-0
Fax:069 2682-1101
E-Mail: info@dtme.de 
Internet: www.dtme.de 

 

2.    Kontakt des Datenschutzbeauftragten
Sofern Sie Fragen zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben oder von Ihren Rechten unter der DSGVO (sog. Betroffenenrechte, siehe Ziff. 11) Gebrauch machen wollen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:
datenschutz@dtme.de


3.    Welche Daten verarbeiten wir im Rahmen der Darstellung von Brancheneinträgen?
Wir veröffentlichen in unseren Fachportalen Daten mit Angaben zu Unternehmern im Sinne von § 14 BGB, Gewerbetreibenden und/oder Freiberuflern, welche zu den Branchen der jeweiligen Fachportale zählen. Diese Daten umfassen unter anderem das Gewerbe, Ihren Namen, Ihre Anschrift (Postleitzahl und Ort, Straße und Hausnummer), Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Faxnummer, URL Ihrer Website und ggfs. weitere Informationen wie z.B. Öffnungszeiten. Die Veröffentlichung Ihrer Daten erfolgt, sofern Sie einen Vertrag entsprechend unserer AGB abgeschlossen haben, zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten (Art. 6 Abs. 1 lit. b der DSGVO). Soweit Sie keinen entsprechenden Vertrag geschlossen haben, verarbeiten wir die Daten die über Ihr Gewerbe öffentlich, dies heißt zum Beispiel auf Ihrer Website, in Handelsregistern oder in Öffnungszeitenportalen, abrufbar verfügbar sind. Wir verfolgen damit unser berechtigtes Interesse, ein vollständiges Branchenverzeichnis anzubieten (Art. 6 Abs. 1 lit. f der DSGVO). 
Zudem besteht die Möglichkeit, bereits bestehende Einträge für sich zu beanspruchen und/oder zu korrigieren, nähere Informationen hierzu finden Sie in unseren AGB. Im Übrigen können Sie uns gegenüber selbstverständlich Ihre Rechte (vgl. Ziff. 11) geltend machen. Die obigen personenbezogenen Daten speichern wir so lange, bis wir Kenntnis darüber erlangen, dass das Gewerbe nicht weiter ausgeübt wird oder wir die Information erhalten, dass der Eintrag nicht länger veröffentlicht werden soll.


4.    Welche Daten verarbeiten wir, wenn Sie die Fachportale nutzen?
Mit jeder Nutzung unseres Angebotes ist technisch unvermeidlich die Erhebung bestimmter, vorwiegend bestimmter technischer Informationen verbunden, die allerdings von der Rechtsprechung unter Umständen als personenbezogen eingestuft werden. Dazu zählen IP-Adresse, Geräte-Identifikation, Browser-Merkmale, Betriebssystemdetails, Spracheinstellungen, verweisende URLs, Dauer der Besuche und angezeigte Seiten. Bei der Nutzung dieser Informationen ziehen wir keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden allerdings dazu benötigt, um die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern sowie um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Weitergehende statistische Auswertungen dieser Daten erfolgen – soweit nachfolgend nicht anders angegeben – nur, nachdem jedweder Personenbezug entfernt wurde. Unsere Berechtigung zu der vorgenannten Datenverarbeitung ergibt sich zum einen aus unserem berechtigten Interesse, einen Onlineauftritt zu betreiben (Art. 6 Abs. 1 lit. f der DSGVO). Im Hinblick auf die Nutzung von Daten zur Bereitstellung von Daten für Strafverfolgungsbehörden beruht die Berechtigung darauf, dass wir bei einem Cyberangriff dazu verpflichtet sind, Informationen an Strafverfolgungsbehörden bereitzustellen (Art. 6 Abs. 1 lit. c der DSGVO). Eine Weitergabe der Daten an andere Empfänger erfolgt nur an unseren Hosting-Dienstleister, der die Internetseite in unserem Auftrag hostet. Die obigen personenbezogenen Daten planen wir für die Dauer von 60 Tagen aufzubewahren und danach zu löschen. Eine Übermittlung in Drittländer außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes ist nicht beabsichtigt.


5.    WIPE

Für die Nutzeranalyse setzen wir Wipe Analytics ein. Wipe Analytics ist ein Webanalysewerkzeug. Wir erheben im Rahmen von WIPE anonymisierte Nutzungsdaten. Wipe Analytics nutzt dazu Cookies (siehe dazu Ziff. 10). Soweit Sie damit nicht einverstanden sind, können Sie – neben den in Ziffer 10 beschriebenen Möglichkeiten – durch Klick auf den Link www.wipe-analytics.de/opt-out der Nutzung widersprechen. Wir verwenden diese Daten in unserem berechtigten Interesse, um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren und zu optimieren (Art. 6 Abs. 1 lit. f der DSGVO). Soweit Sie die Suche betätigen, werden die obigen Daten an die TENSQUARE GmbH, Gelsenkirchen, übermittelt, die in unserem Auftrag Wipe Analytics betreibt. Wir speichern im Rahmen von Wipe Analytics keine personenbezogenen Daten. Eine Übermittlung in Drittländer außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes ist nicht beabsichtigt. 


6.    Angebotswunsch
Für die Buchung von Terminen und die Erstellung von Angebotsanfragen aus unserem Angebot heraus setzen wir die Komponente Angebotswunsch ein. Dies ist ein Element zur Durchführung einer Termin-/Angebotsanfrage bei einem Gewerbetreibenden, die dazu nötige Kommunikation, und das Ermöglichen einer direkten Kontaktaufnahme der Beteiligten. Angebotswunsch verarbeitet die Anrede, den Namen, den Vornamen, die E-Mail-Adresse, die Telefonnummer sowie ggf. zusätzlich eingegebene Daten. Angebotswunsch nutzt dazu Cookies (siehe dazu Ziff.10). Soweit Sie damit nicht einverstanden sind, sollten Sie Angebotswunsch nicht benutzen. Die Nutzung unserer Webseite im Übrigen ist davon unbeeinträchtigt. Wir verwenden diese Daten in unserem berechtigten Interesse, um Ihnen die Möglichkeit zu bieten, über unser Angebot unmittelbar mit Gewerbetreibenden in Kontakt zu treten und Termine oder Angebote anzufragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f der DSGVO). Soweit Sie unser Angebot nutzen, werden die obigen Daten an die competence data GmbH & Co. KG, Nürnberg, übermittelt, die in unserem Auftrag Angebotswunsch betreibt. Personenbezogene Daten werden nach drei Monaten gelöscht. Eine Übermittlung in Drittländer außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes ist nicht beabsichtigt.


7.    Bilder einschließlich Bewertungen
Die im Rahmen unseres Angebots angezeigten Bewertungen werden von unserem Partner GoLocal generiert und bereitgestellt. Bei Bewertungen hat jeder Gewerbetreibende die Möglichkeit, der Bewertungsmöglichkeit zu widersprechen. Ihr Widerspruch kann sich gesondert auf die Möglichkeit zur Abgabe von Bewertungen oder zum Upload von Bildern und/oder zum Aufruf der bei Ihnen abgegebenen Bewertungen und Bildern beziehen. Bei einem Widerspruch werden alle Bilder von GoLocal bzw. alle Bewertungen, auch die von Drittanbietern, zu Ihrem Eintrag entfernt und die Bewertungsmöglichkeit wird in dem jeweiligen Fachportal deaktiviert. Wenn Sie Widerspruch gegen einzelne veröffentlichte Bewertungen oder Bilder einlegen möchten, wenden Sie sich bitte an GoLocal, weitere Informationen hierzu erhalten Sie z.B. unter www.golocal.de/hilfe/. Wenn Sie Widerspruch gegen die Funktion „Bewertung“ hinsichtlich Ihres Eintrages einlegen möchten, wenden Sie sich hierzu an service@ihre-branchenexperten.de. Wir arbeiten mit Partnern wie GoLocal zusammen, um Ihnen nützlichen und informativen Content in Form von Bewertungen zur Verfügung stellen zu können. Wenn Sie Seiten unserer Plattform besuchen, auf denen der Content abgebildet wird, werden bei Abruf des Contents über die Schnittstellen unserer Partner eventuell automatisch personenbezogene Daten übermittelt. Zu den personenbezogenen Daten gehören folgende Daten: IP-Adresse, Datum und Zeit Ihres Zugriffs auf die Services unserer Partner, Hardware, Software oder Browsertyp, Betriebssystem Ihres Computers, Applikationsversion und Spracheinstellungen sowie Informationen über Klicks und welche Seiten Ihnen angezeigt wurden. Bei Nutzung eines Mobilgerätes gehören folgende personenbezogenen Daten dazu: Art des Mobilgerätes und dessen gerätespezifische Einstellungen und Eigenschaften sowie Ihren geografischen Standort, Informationen über App-Abstürze und andere Systemaktivitäten. Zudem erfasst das System unseres jeweiligen Partners in diesem Zusammenhang, dass Sie von unseren Seiten auf den Content zugreifen. Weitere Informationen zu GoLocal entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von GoLocal.


8.    Nutzung des Kontaktformulars
Wir bieten Ihnen ein Kontaktformular, um mit uns auf freiwilliger Basis in Kontakt zu treten. Die Nutzung des Kontaktformulars ist für die Nutzung unserer übrigen Webseite nicht erforderlich. Soweit Sie unser Kontaktformular nutzen, erheben wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, den Betreff, den Inhalt der Nachricht sowie optional Ihre Ruf- und Faxnummern. Wir nutzen diese Daten, um Ihre Anfrage zu beantworten. Mit der Verarbeitung der Daten verfolgen wir das berechtigte Interesse, Ihre Anfragen zu beantworten (Art. 6 Abs. 1 lit. f der DSGVO). Zudem sind wir zur Aufbewahrung aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorschriften verpflichtet (Art. 6 Abs. 1 lit. c der DSGVO). Die oben genannten Daten planen wir für einen Zeitraum von 10 Jahren aufzubewahren und danach zu löschen. Eine Übermittlung in Drittländer außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes ist nicht beabsichtigt.


9.    Newsletter und Werbung
Wir bieten Ihnen an, in Zukunft Ihre E-Mail-Adresse dazu zu verwenden, Ihnen Newsletter, Informationen und Werbung zu unseren Fachportalen zu zu senden. Die Einwilligung ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerruflich per E-Mail an datenschutz@dtme.de oder an die unter Ziff. 2 angegebenen Kontaktdaten. Die Rechtsgrundlage hierzu ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie erhalten im Zuge dessen eine E-Mail mit der Bitte um Bestätigung Ihrer Einwilligung (sog. Double-Opt-in). Ihre Einwilligung und Ihre hierzu hinterlegte E-Mail-Adresse wird solange gespeichert, bis Sie Ihre Einwilligung zum Empfang von Newsletter, Informationen und/oder Werbung widerrufen.
Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.


10.    Cookies
Diese Internetseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf Ihrem Endgerät (z.B. Smartphone, Computer, Tablet) abgelegt und gespeichert werden.
Cookies und ähnliche Technologien werden zu unterschiedlichem Zwecken auf unserer Website eingesetzt.
Diese Website verwendet zum einen Cookies, die technisch notwendig sind, um unsere Websites und entsprechende Funktionalitäten sowie Dienstleistungen, die Sie über unsere Websites anfordern, zur Verfügung zu stellen (notwendige Cookies). Daneben verwenden wir auch Cookies, um spezielle Funktionen bereitzustellen, die Nutzung dieser Website zu analysieren, personalisierte Inhalte und Werbung anzuzeigen sowie allgemein das Surf- und Online-Erlebnis zu verbessern, sofern Sie Ihre Zustimmung gegeben haben (nicht-notwendige Cookies).
Die Nutzung notwendiger Cookies dient unserem berechtigten Interesse an der Bereitstellung der Fachportale gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Der Einsatz aller übrigen Cookies bedarf und erfolgt nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Letzteres betrifft z.B. die von uns verwendeten Tracking-Cookies. Sie können Ihre Zustimmung zur Verwendung bestimmter Cookies widerrufen, indem Sie entsprechende Anpassungen in Ihren Datenschutz-Einstellungen vornehmen. Zu den Datenschutz-Einstellungen gelangen Sie auf jeder Seite unserer Web-Anwendung, in dem Sie am unteren linken Bildschirmrand auf das „Schild“-Icon klicken.
Wir haben auf unserer Website ein sog. Einwilligungs-Management-Tool „consentmanager“ (www.consentmanager.net) der Jaohawi AB (Håltgelvågen 1b, 72348 Västerås, Schweden, info@consentmanager.net) eingebunden, über welches Sie den Einsatz von technisch nicht-notwendigen Cookies zulassen oder ablehnen können. Sie haben hierbei auch die Möglichkeit eine individuelle Auswahl zu treffen und können einzelne Cookies oder Kategorien von Cookies zulassen bzw. ablehnen. Sie haben mithilfe von „consentmanager“ auch die Möglichkeit, Ihre Einwilligung für bestimmte Funktionalitäten unserer Website, z.B. zum Zwecke der Einbindung externer Elemente, Einbindung von Streaming-Inhalten, statistischen Analyse, Reichweitenmessung und personalisierten Werbung zu erteilen oder abzulehnen. Sie können mithilfe von „consentmanager“ ihre Zustimmung für sämtliche Funktionen erteilen oder ablehnen oder ihre Einwilligung für einzelne Zwecke oder einzelne Funktionen erteilen. Die von Ihnen vorgenommenen Einstellungen können auch im Nachhinein von Ihnen geändert bzw. Einwilligungen nachträglich widerrufen werden. Im Zuge der Nutzung von „consentmanager“ werden personenbezogene Daten sowie Informationen der verwendeten Endgeräte wie die IP-Adresse verarbeitet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unsere berechtigten Interessen an der Verarbeitung liegen in der Dokumentierung der eingeholten Einwilligungen bzw. der Speicherung der Nutzereinstellungen und Präferenzen in Bezug auf den Einsatz von Cookies und weiteren Funktionalitäten. Wir speichern Ihre Daten, solange Ihre Nutzereinstellungen aktiv sind. Nach einem Jahr nach Einholung der Einwilligung bzw. Vornahme der Nutzereinstellungen erfolgt eine erneute Abfrage.
Sie können Ihre individuelle Auswahl treffen, indem Sie Kategorien von Cookies bzw. einzelne Anbieter zulassen, indem Sie die entsprechenden Aktivierungsschalter verwenden. Sie können Ihre Auswahl bestätigen, indem Sie auf 'Einstellung speichern' klicken oder zum Auswahlmenü zurückkehren, indem Sie auf 'Abbrechen' klicken. Wenn Sie auf 'Alle Cookies akzeptieren' klicken, können Sie auch der Verwendung von sämtlichen von uns und unseren Partnern eingesetzten Cookies zustimmen. Durch Klicken auf ‚ausschließlich notwendige Cookies zulassen' können Sie die Verwendung aller nicht-notwendigen Cookies ablehnen, so dass nur erforderliche Cookies verwendet werden. Lehnen Sie den Einsatz von nicht-erforderlichen Cookies über den „consentmanager“ (oder Ihren Internetbrowser) ab, sind allerdings unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzbar.
Sie können das Setzen von Cookies auch mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und bzw. der Nutzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über den eingesetzte Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich.
Bitte beachten Sie, dass beim Einsatz von bestimmten Cookies (nicht-erforderliche Cookies) die damit im Zusammenhang stehenden Datenverarbeitungsvorgänge oft im Wesentlichen durch den Anbieter/Hersteller selbst vorgenommen wird und die gesammelten personenbezogenen Daten (nicht anonymisiert) auch für eigene Zwecke (z.B. Profilerstellung, und Kombination mit anderen Nutzerdaten zum Suchverlauf, persönlichen Konten, Nutzungsdaten von anderen Geräten und alle anderen Daten, die der Anbieter bereits über den Nutzer hat) verwendet. Bitte beachten Sie, dass die gesammelten personenbezogenen Daten oft auch in Länder übertragen und gespeichert werden, in denen lokale Behörden Zugriff auf die Daten haben könnten (wie z.B. in den USA).
Eine Übermittlung in Drittländer außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes ist (mit Ausnahme solcher Dienste, die gemäß obigen Angaben aus solchen Ländern angeboten werden) nicht beabsichtigt.


11.    Ihre Rechte
Bei der Nutzung der Fachportale haben Sie als natürliche Person die folgenden Rechte nach den Regelungen der Art. 15-20 der DSGVO:
•    das Recht, von uns Auskunft über die und Kopie der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 15 DSGVO)
•    das Recht, eine Berichtigung der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 16 DSGVO)
•    das Recht, eine Löschung der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen ("Recht auf Vergessenwerden", Art. 17 DSGVO)
•    das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 18 DSGVO)
•    das Recht, einige Ihrer personenbezogenen Daten Ihnen oder einem anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen in einem gängigen, maschinenlesbaren Format zur Verfügung zu stellen (Art. 20 DSGVO)
Diese Rechte können eingeschränkt sein, zum Beispiel wenn die Erfüllung Ihrer Anfrage personenbezogene Daten über eine andere Person offenlegen würde oder wenn Sie uns bitten, Daten zu löschen, zu deren Aufbewahrung wir gesetzlich verpflichtet sind oder wir zwingende berechtigte Interessen haben (siehe insbesondere Art. 12 bis 23 DSGVO). Wenn eine solche Einschränkung vorliegt, werden wir Sie darüber mit unserer Antwort auf Ihre Anfrage informieren. Bevor wir Ihre Anfrage beantworten, können wir Sie bitten, uns die erforderlichen Informationen zum Nachweis Ihrer Identität bereitzustellen.


Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO): Bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund unserer berechtigten Interessen haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer persönlichen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. 

Darüber hinaus haben Sie das Recht, Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde zu erheben (Art. 77 DSGVO), wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen geltendes Datenschutzrecht verstößt. Die für die DTM Deutsche Tele Medien GmbH zuständige Aufsichtsbehörde erreichen Sie unter


Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Postfach 3163
65021 Wiesbaden
Telefon: +49 611 1408 - 0

Sie können sich auch jederzeit mit Fragen an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Diesen können Sie unter datenschutz@dtme.de erreichen.


12.    Aktualisierungen des Datenschutzhinweises
Dieser Datenschutzhinweis wird regelmäßig aktualisiert. Gegebenenfalls werden wir Sie auch aktiv über spezielle oder wesentliche Veränderungen dieses Datenschutzhinweises informieren, sofern dies notwendig ist.

Zuletzt wurde dieser Datenschutzhinweis aktualisiert am 1. August 2022.